Die objektive und subjektive Bewertung von Uhren-Verkäufern

Vom Sinn und Unsinn, wirkliche und angebliche Experten um Rat zu fragen – vor allem wenn es um vermeindliche Online-Schnäppchen und Einkausfquellen geht.

Kann man Uhren und deren Dealer wirklich auf Grund von Bildern und Web-Auftritten beurteilen? Sollte man den Erfahrungen der anderen oder dem eingenen Gefühl vertrauen?

Diesen Fragen gehe ich in der heutigen Folge nach und versuche Antworten zu geben.

Wenn ich auch Ihre Fragen einmal im Podcast beantworten soll, dann her damit unter mail@herrstrohm.de, Stichwort Podcast.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.